An- und Abreise

Mitbringen


Ankunftstag:  Sonntag, 14. Juli 2019

Späteste Ankunft im Lassalle-Haus: 16:30 Uhr

Eröffnungsversammlung: 17:45 Uhr

Astona organisiert keine Reisen für die Studentinnen und Studenten von zu Hause in die Schweiz und zurück. 

 

Bustransfer vom Flughafen

Astona organisert einen Bustransport vom Flughafen Zürich zum Lassalle Haus. Kosten pro Person:  CHF 30  in Bar beim Einsteigen.

Abfahrtzeiten: erster Bus ca. 11:30 Uhr, zweiter Bus ca. 15:15 Uhr.

Der Treffpunkt im Flughafen wird den Studierenden im Voraus mitgeteilt. 

Später ankommende Teilnehmende fahren selbständig mit Bahn und Bus zum Lassalle-Haus (Fahrzeit ca. 1 Std.)

 

Verpflegung am Ankunftstag

Die Studierenden sind am Ankunftstag für ihr eigenes Mittagessen verantwortlich.  Die erste Astona-Mahlzeit ist das Abendessen am
14. Juli um 18:30 Uhr . 

 

Abreisetag:  Samstag, 27. Juli 2019 (am Morgen)

Individuell oder mit Bustransfer zum Flughafen (wird während des Kurses abgeklärt und vereinbart), bzw. zur persönliche Destination.   

  • Alle Informationen, welche Du von Astona erhalten hast!
  • Kleidung für warmes und kaltes Wetter
  • Wäsche für 14 Tage (Waschgang für CHF 2.50 möglich)
  • Morgenrock, Pantoffeln
  • Gute Laufschuhe
  • Turnschuhe
  • Regenschutz
  • Badebekleidung, Badetuch
  • Konzertkleidung: festlich für Soloauftritte, schwarz für Orchesterkonzert (lange Röcke bzw. Hosen für weibliche Orchestermitglieder, weisse Hemde für männliche Mitglieder)
  • Shampoo, Seife, Deodorant, Zahnpasta, usw.
  • Sack für schmutzige Wäsche
  • Notenständer, Ersatzsaiten, Kolophonium, Dämpfer, Bodenschutz (obligatorisch für Cellisten), Metronom
  • Noten der Klavierbegleitungen (nicht an die Leiterin schicken!)
  • Etwas Taschengeld

Krankenversicherung / Diät / Allergien

Die Studierenden sind für ihre eigene Ärzterechnungen selber verantwortlich. Es ist ratsam, eine Versicherung für Krankheit, Unfall und Haftpflicht abzuschliessen und  die  Identitätskarte der Versicherungsgesellschaft mitzubringen. Ärzte, Zahnärzte und Spitäler sind in der näheren Umgebung vorhanden.

Besondere Diäten wie z.B. Gluten- oder Laktose-Allergien können problemlos von der Küche berücksichtigt werden. Vegetarische Kost wird täglich zubereitet. 



Reglemente



Hausordnung

Das Zusammenleben während zwei Wochen in einer multikulturellen und internationalen Schulgemeinschaft erfordert die Bereitschaft von allen, sich an die geltenden Richtlinien und Regeln zu halten. Dies wird möglich in einer Haltung von gegenseitigem Respekt, von Achtung und Toleranz.

In unserer Hausordnung sind die Richtlinien für das Zusammenleben festgelegt.

Download
Hausordnung 2019
Astona-Hausordnung-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 491.0 KB

Kursordnung

Astona basiert auf der Zielsetzung, hochbegabte Studierende aus der ganzen Welt zusammenzubringen und mit ihnen auf höchstmöglichem Niveau mit hochkarätigen Lehrkräften zu arbeiten.

Die Kursordnung umschreibt das Angebot von Astona und die Regeln für den Unterricht.

Download
Kursordnung 2019
Astona-Kursordnung 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 448.7 KB